Aprikosenküchle 

100g Mehl

2 Eier

60g Butter

1/8 l Weißwein

1 EL Zucker

1 Prise Salz

4 Aprikosen

60g  Marzipan

Den Weißwein in eine Schüssel geben. Das Mehl in eine Schüssel sieben und dem Weißwein unterrühren. Die Prise Salz hinzugeben.

Die Eier trennen, das Eiweiß beiseite stellen und die Eigelb der Teigmasse hinzugeben. 

Das Eiweiß wird aufgeschlagen indem der Zucker langsam eingerieselt wird.

Dann das Eiweiß vorsichtig der Teigmasse unterheben. Den Teig in den Kühlschrank stellen.

Die Aprikosen so halbieren und entkernen dass diese an einem Stück noch zusammenhalten.

Aus dem Marzipan 4 kleine Kugeln formen und diese in die Aprikose legen und zuklappen.

Einen kleinen Topf mit neutralem Sonnenblumenöl aufstellen. Die Aprikosen durch den Ausbackteig
ziehen und bei 170 °C 2 bis 3 Minuten backen. Auf
 Küchenpapier abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Dazu passt wunderbar eine Kugel Eis. 

 

 

bensels Kochschule   Wallstrasse 12   79098 Freiburg   E-Mail: info@bensels.de   Tel.: 0761 28 55 88 07   | Kontakt Impressum AGB Datenschutz | Facebook